meisterhaft


meisterhaft
meis·ter·haft Adj; von einer Qualität, die weit besser ist als der Durchschnitt ≈ hervorragend ↔ stümperhaft: Er ist ein meisterhafter Koch; Sie spielt meisterhaft Klavier
|| hierzu Meis·ter·haf·tig·keit die; nur Sg

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • meisterhaft — meisterhaft …   Deutsch Wörterbuch

  • meisterhaft — Adj. (Aufbaustufe) sehr gut ausgeführt, vorbildlich Synonyme: ausgezeichnet, bravourös, erstklassig, grandios, meisterlich, perfekt, tadellos, vollendet, vollkommen, vortrefflich, vorzüglich, exzellent (geh.), virtuos (geh.), großartig (ugs.)… …   Extremes Deutsch

  • Meisterhaft — Meisterhaft, er, este, adj. et adv. von Meister, ein in seiner Kunst, in seiner Wissenschaft vorzüglich erfahrner, geschickter Mann, einem solchen Manne gemäß, in dessen Fertigkeit, Erfahrung und Einsicht gegründet; im gemeinen Leben meisterlich …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • meisterhaft — ↑bravourös, ↑virtuos …   Das große Fremdwörterbuch

  • meisterhaft — klaglos; makellos; fehlerfrei; einwandfrei; in bestem Zustand; perfekt; untadelig; einwandlos; vollkommen; vorbildlich; mustergültig; vorzüglich; …   Universal-Lexikon

  • meisterhaft — ausgezeichnet, bravourös, erstklassig, erstrangig, fehlerfrei, fehlerlos, grandios, hervorragend, makellos, mustergültig, musterhaft, perfekt, sehr gut, unübertrefflich, vollendet, vollkommen, vorbildlich, vortrefflich, vorzüglich; (bildungsspr.) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • meisterhaft — Meister: Das Substantiv (mhd. meister, ahd. meistar) geht wie z. B. entsprechend it. maestro und frz. maître (s. das Fremdwort ↑ Mätresse) auf lat. magister »Vorsteher, Leiter; Lehrer« zurück. Über weitere etymologische Zusammenhänge vgl. den… …   Das Herkunftswörterbuch

  • meisterhaft — meis|ter|haft …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Frankokantabrische Höhlenkunst — Topographische Karte des frankokatabrischen Raumes; vergleicht man sie mit der anschließenden Karte, erkennt man die bevorzugte Lage der Bilderhöhlen an den Ausläufern von Gebirgszügen mit mächtigen, Höhlenbildung begünstigenden Kalkformationen… …   Deutsch Wikipedia

  • Die See — Meer „Die See“ (englischer Originaltitel “The Sea”) ist ein Roman des irischen Schriftstellers John Banville aus dem Jahr 2005. Der 18. Roman des in Dublin lebenden Schriftstellers und Literatur Journalisten John Banville erzählt von dem in die… …   Deutsch Wikipedia